Weihnachtliche Entspannungskipferl

Entspannungskipferl:

Rezept für Menschen, die es gerne gemütlich haben mit Zutaten für einen Faulenzertag

Man nehme:

  • 1 ganze Packung Faulenzertag
  • 280 g Wintersonne
  • 150 g Kissen und Decken (kuschelig und warm)
  • Nichtstun am Vormittag
  • Ein Nickerchen am Nachmittag
  • Eine Handvoll Ruhe
  • Etwas Stille zum Drüberstreuen

Zubereitung:

Für die Entspannungskipferl alle Zutaten gut durchmischen, in warme Decken einschlagen und am Vormittag circa drei Stunden ruhen lassen. Währenddessen das Wohnzimmer mit Wintersonne vorheizen, den Faulenzertag in viele gemütliche Momente teilen, Kipferl daraus formen und nachmittags auf kuscheligen Kissen zwei Stunden backen. Auf die noch warmen Entspannungskipferln eine Handvoll Ruhe und etwas Stille streuen, abkühlen lassen, am nächsten Tag wiederholen.

(Ein selbst erprobtes Weihnachtsrezept aus der Feder von Doris Lind)

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Name .
.
Nachricht .